Menü
Mode in großen Größen
Business-Klasse
Das Geheimnis eines souveränen Auftritts? Ein perfekter Schnitt und hochwertige Qualität. Voilà – hier kommen unsere neuen Business-Styles.

Businessmode

(90)
Auswahl verfeinern

Businessmode für Damen – Büro-Outfits für Frauen mit Format

Egal ob Sie einen wichtigen Kundentermin haben, Ihre Präsentation dem Vorstand vorstellen müssen oder zu einem Geschäftsessen eingeladen sind: Die richtige Businessmode unterstreicht Ihre Kurven dezent und ist auch nach der dritten Überstunde noch angenehm zu tragen. Die Klassiker des modernen Business-Looks sind nach wie vor Bluse und Blazer. In Online-Shop von sheego finden Sie elegante Blusen und Tuniken in vielen trendigen Farben – und alle sind auch für große Oberweiten perfekt geeignet.

Während Blusen und Blazer gerne tailliert sein dürfen, um Ihre Figur etwas zu modellieren, sollten Tuniken eher weit fallen. Blazer, die auf Hüfthöhe geschnitten sind, schmeicheln fülligeren Figuren. Achten Sie dabei auf hoch angesetzte Knöpfe: Diese helfen, üppige Dekolletés perfekt zu verpacken. Auf Brusthöhe aufspringende Blazer gehören so endlich der Vergangenheit an! Der ideale Begleiter für Bluse und Blazer ist der Bleistiftrock. Er sollte gerade geschnitten sein und bis knapp übers Knie reichen. Traditionsbewusste greifen hier zu edlem Schwarz, Modemutige dürfen gerne farbenfrohere Stoffe ausprobieren.

Schicke Stiefel runden das klassische Business-Outfit ab. Ebenfalls bewährt hat sich der Hosenanzug: Weiche Stoffe und schmale Nadelstreifen sind für kräftige Frauen ideal. Mit diesen zeitlosen Looks sind Sie perfekt gerüstet, wenn Sie zum Beispiel in einer Bank, in einer Anwaltskanzlei oder bei einer Versicherung arbeiten.

Es geht auch anders – leben Sie Ihre bunte Seite aus!

Doch längst nicht in jeder Branche gibt es so strenge Regeln, wie die perfekte Businessmode auszusehen hat. Arbeiten Sie im kreativen Bereich, etwa als Grafikerin oder Fotografin, möchten Sie Ihre bunte Seite sicher auch im Job ausleben. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Longcardigan in einer knalligen Farbe wie etwa Rot oder Violett? So eine länger geschnittene Strickjacke schmeichelt Ihrer Figur und kaschiert eventuelle Röllchen perfekt. Wer mag, trägt darüber einen breiten Gürtel: Dieser unterbricht das Outfit und setzt gekonnt Akzente.

Auch Jeans sind in vielen Büros inzwischen gern gesehen. Wer kräftige Beine hat, wählt am besten einen geraden Schnitt und kombiniert die Jeans mit schicken Pumps. Denn hohe Absätze strecken optisch und verhelfen Ihnen zu einem grazilen Gang. High Heels sind eher nichts für Sie, weil Sie zum Beispiel als Lehrerin oder Friseurin den ganzen Tag auf den Beinen sind? Dann entscheiden Sie sich lieber für schicke Ballerinas, Flats oder Loafer.

Was in der Businessmode niemals fehlen darf, sind natürlich die passenden Accessoires: Bunte Schals oder Tücher werten schlichte Outfits auf und sorgen für eine individuelle Note. Auffälliger Schmuck wie eine Statement-Kette, eine hübsche Brosche oder ein breiter Armreif stehen Business-Ladys mit Format besonders gut.