Menü
Mode in großen Größen
Gut geschnürt
Schnürer mit auffälliger Plateausohle, am liebsten in Lackleder und mit Lochung. Robust und cool.

Schnürschuhe

(28)
Auswahl verfeinern
Seiten 

Schnürschuhe für Damen

Die Schnürschuhe sind nicht mehr nur für die Männerwelt bestimmt. Durch den androgynen Look der Schuhe haben sie längst den Platz in das Damensortiment gefunden. Ob lässig oder elegant, Schnürer für Damen unterscheiden sich durch Ihre Abwandlung vom Herren zum Damenschuh deutlich von den üblichen Damenschuhen. Da die Schnürschuhe selten einen –hohen- Absatz haben, eignen die sich zudem auch für größere Frauen, die auch ohne Absätze chic aussehen möchten.

Schnürschuh der die weibliche Individualität unterstreicht

Die verschiedenen Schnürer Looks geben Ihnen die Freiheit um Ihre persönliche Vorliebe zu gestalten. Ob Oxford, schlicht und mit Vorderkappe, Budapester, breit und mit offener Schnürung oder ausgefallen wie die Brogues mit Lochmuster und eng sitzender Schnürung, Sie werden im sheego Online Shop garantiert fündig. Wenn Sie noch ein Schritt weiter gehen möchte greifen Sie zu den Creepers, spitz und mit Plateau war schon in den 60er und 70er angesagt, teilweise geprägt vom King of Rock ´n Roll Elvis. Weiteres charakteristisches Merkmal ist, dass die Schnürschuhe auch zu weiten Hosen gut passen und durch die verschiedenen Muster und Stoffe wie Leder, sehen die Schuhe edel aus und machen Sie zu einem Blickfang. Aber es muss nicht immer elegant sein, die sportlichen Schnürer aus Baumwolle oder Mix aus Leder und Textil verleihen eine individuelle Note.

Outfits für Damen Schnürschuhe

Auch hier gilt, das richtige Outfit macht die Musik. Da die Schnürschuhe eher eine maskuline Wirkung haben, können die gut zu lässigen Kombinationen mit einbezogen werden. Sei es mit einer Bundfaltenhose, dem Sommerkleid oder der Jeans – ein trendbewusster Look wird garantiert. Gelackte Männermodelle sind eher für das Business Outfit gedacht und sollte im lässig coolen Style nicht mit kombiniert werden. Eine zu kurze Hose passt auch nicht in der Kombination und wenn Sie doch eine kürzere Hose anziehen möchten, dann eine ¾ Hose. Das sieht wiederrum schick aus. Als Oberteil empfiehlt sich eine leichte Seidenbluse, eine Tunika oder ein modischer Blazer. Bei Accessoires haben Sie freie Hand. Was Ihnen gefällt, wird im kompletten Outfit auch gut aussehen. Trendige Armbänder, große Ohrringe, eine runde Sonnenbrille und die passende Tasche dazu vervollständigt die feminine Linie.