Menü
Mode in großen Größen
Lieblings-Denim
Allover getragen, als Culotte oder als Bleistiftrock – Céline war begeistert von unseren neuen Jeans-Looks. Setzen auch Sie Ihre Kurven in Szene.

Jeans

(79)
Auswahl verfeinern

shoppen nach Figurtypen

Damenjeans in großen Größen als modisches Highlight

Während die Jeans ursprünglich als Arbeitshose gefertigt wurde, gilt sie heute als modischer Trend und sollte in keinem Kleiderschrank fehlen. Jeans für Damen in XXL sind aus robustem Denim gearbeitet, einem flexiblen Baumwollstoff mit meist blauer Einfärbung. Die Schnittführung ist dabei sehr variabel, sodass für jede Figur die geeignete Hose zur Verfügung steht. Bei sheego finden Sie passende Jeans in großen Größen für Damen mit einen kleinen Bauch, kräftige Beine, runde Hüften oder einen weiblichen Po.


Jeans für große Größen – trendiges Outfit für jede Jahreszeit

In Europa wurde die erste Jeanshose für Damen 1953 gefertigt und als Girls-Camping-Hose bezeichnet. Heute ist die XXL Jeans in der Modewelt fest etabliert und in jedem Kleiderschrank zu finden. Je nach Schnittführung und Waschung eignet sich die Hose sowohl für den Businessbereich als auch für Freizeitaktivitäten. Im sheego Onlineshop bieten wir unseren qualitätsbewussten Kundinnen daher dunkle XXL Jeans in traditionellem Blau, mit und ohne Waschung, in Schwarz und anderen Farben in großen Größen wie 40, 50 oder sogar 58 an. Bei uns finden Sie zudem Modelle für jede Jahreszeit und jeden Anlass, in Form von

  • Boyfriend Jeans
  • Slim Jeans in großen Größen
  • Schmale Jeans in XXL
  • Bootcut Jeans für Damen in XXL
  • Weite Damenjeans in 7/8 Länge und 3/4 Länge

Neben Jeans in großen Größen bietet der sheego Shop auch weite Jeans für Damen in Kurzgrößen und Jeans in Langgrößen zur Komplettierung unseres Sortimentes an. Damit auch Sie die passende Jeans finden.


Der Used-Look – Jeans in Großen Größen mit individuellem Charme

Modische Jeans für Damen in großen Größen werden in unterschiedlichen Schnittführungen und Waschungen angeboten. Am bekanntesten ist der sogenannte 5-Pocket-Stil. Die Hosen verfügen über zwei Gesäßtaschen, zwei Einschubtaschen im Vorderbereich sowie einer in der rechten Fronttasche aufgenieteten Uhrentasche. Bei den unterschiedlichen Waschungen erfreut sich der Used-Look Jeans großer Beliebtheit. Er verleiht der Hose eine getragene Optik und somit einen ganz individuellen Charme. Aufgehellte Oberschenkel, Gesäßpartien und eingearbeitete Knickstellen sind nur ein Teil der Used-Möglichkeiten, oftmals sind die Modelle auch mit aufgerauten oder eingerissenen Bereichen versehen. Letztere eignen sich jedoch mehr für den Freizeitbereich als für die Geschäftswelt.


Von Slim Fit Jeans in XXL bis zur XXL Bootcut Jeans

Auch in der Schnittform unterscheiden sich die Jeanshosen für mollige Damen. Die Slim Fit oder ist ein Figurschmeichler und liegt eng am Körper an. Sie verfügt über einen schmalen Beinverlauf bis zum Knöchel und lässt das Bein optisch länger erscheinen. Die gerade XXL Jeans für Damen wird auch als Regular Fit bezeichnet. Sie fällt gerade nach unten und ist im Knöchel- und Wadenbereich nicht ganz so eng wie die Slim Fit. Wer es etwas bequemer und weiter liebt, ist mit Comfort-Fit-Jeanshosen gut beraten. Diese sind leger geschnitten und haben eine weite Passform. Ebenfalls sehr komfortabel ist die Bootcut-Jeans. Diese Schnittform verfügt über leicht ausgestellte Beine, sodass die Hose auch gut über Stiefel getragen werden kann. An den Oberschenkeln hingegen liegt die Hose nah am Körper an, was die Beine positiv betont.