Kauf auf Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
kostenlose Rücksendung
24h Kundenservice

Für Neukunden: 20% Kennenlern-Rabatt hier klicken Details

Start|Magazin|Neue Ideen|Fashion Week
Wir feiern die Vielfalt!

 

„A SCREAM #4DIVERSITY“ so lautete das Motto unserer Party während der Fashion Week in Berlin. Gemeinsam mit „Wundercurves“ und „FOR SINNERS, NOT FOR SAINTS“ lud sheego zu einem Abend ganz im Zeichen von Offenheit, Toleranz und Vielfalt. Mit vielen spannenden Gästen und wichtigen Statements...
No body is the same
 
Abendsonne, kühle Drinks, tolle Mode und eine lässige Location - ein perfektes Setting also, um den Abend auf der Fashion Week entspannt ausklingen zu lassen. Und nette Leute zu treffen. Über 250 Gäste strömten am Mittwoch in THE LIBERATE in Berlin Mitte, um mit uns zu feiern. Aber auch um zu netzwerken, sich auszutauschen und unserem Panel zum Thema Diversity zu lauschen, mit vielen emotionalen und begeisternden Momenten...

Denn an diesem Abend in Berlin ging es nicht einfach nur um Fashion. Sondern auch darum, zu zelebrieren, dass sich in der Mode- Branche endlich etwas bewegt! Nixxon und sein Partner Jan Paul von „FOR SINNERS, NOT FOR SAINTS“ haben das Event „A SCREAM #4DIVERSITY“ vergangenes Jahr ins Leben gerufen. Und damit eine der buntesten und sympathischsten Veranstaltungen der Fashion Week Berlin etabliert, um ein Zeichen zu setzen gegen stereotype und ausgrenzende Schönheitsideale in der Modewelt.
 
Mehr Vielfalt, mehr Zusammenhalt!
 
Ein Ziel, für das sich die Macher dieses Jahr großartige Unterstützung holten. Ikonen der Plus-Size-Community wie unsere sheego Wegbegleiterin Miyabi Kawai, Bloggerin Tanja Marfo und Wundercurves-Gründerin Tiffany La kamen, um das wichtige Anliegen zu unterstützen. Bei einem emotionalen und spannenden Panel-Talk berichteten sie von ihren Erfahrungen und Visionen und ernteten tosenden Applaus für ihre Statements zum Thema Vielfalt und Zusammenhalt in der Plus-Size Community und anderen Gruppen, die in der Modewelt bisher wenig Aufmerksamkeit finden. Die Message der Talkrunde:
Beim Panel: (links) Nixxon, Tanja Marfo und Tiffany La und (rechts) Jan Paul, Miyabi Kawai, Nixxon und Milena
„Wir wollen endlich in der Öffentlichkeit mehr Menschen und Gesichter sehen, die wirklich etwas mit uns zu tun haben,“ sagte Miyabi Kawai im Interview und freute sich über die Begeisterung, die das Event bei den Besuchern und Besucherinnen auslöste.
Die Party, die Mode, die Statements - Eindrücke vom Abend




Ganz unsere Meinung!
Danke für den schönen Abend an alle, die dieses Fest der Vielfalt ermöglicht haben.
Und natürlich an unsere phantastischen Gäste.

sheego und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.

ok