Kauf auf Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
kostenlose Rücksendung
24h Kundenservice

NEU HIER? 20% Kennenlern-Rabatt auf ALLES* sichern gesichert

Start|Stories|Jeanspassformen
Boyfriend, Girlfriend, Mom

 

Hier sind sie: Die Neuen in der sheego Denim-Family. Angesagt, bequem und genau richtig für einen unangestrengt lässigen Look. Wir stellen euch die trendigen Fits vor, zeigen die Unterschiede und haben auch schon ein paar Styling-Ideen …


Wie trage ich Girlfriend Jeans?

 

Mit etwas weiterem Oberschenkel und schmalem Bein liegt die Girlfriend zwischen Skinny und Boyfriend. Heißt: Sie sitzt bequem und sieht trotzdem feminin aus. In Sachen Styling sind Girlfriend-Jeans genauso vielseitig, funktionieren zu Bluse und High Heels wie zu Basic-Shirt und Sneakern. Unbedingt Hosenbeine am Knöchel etwas hochkrempeln!


Was ist eine Mom-Jeans?

 

High-Waist-Schnitt und ein nach unten zulaufendes Bein: Die Mom-Jeans folgt der femininen Silhouette und lässt besonders harmonische Proportionen entstehen. Damit die Taille sichtbar bleibt, schmale Oberteile dazu tragen oder Shirt & Co. vorn locker in den Bund stecken. Ob schick, lässig oder rockig – Mom-Jeans kannst du jeden Tag tragen.


Und der Boyfriend-Schnitt?

 

Mit niedrigem Bund und lockerem Schnitt ist die Boyfriend einfach unglaublich bequem – und damit der natürliche Stylingpartner für alle relaxten Casual-Looks. Aber auch zu spitzen Metallic-Pumps wirkt die Boyfriend noch total lässig! Vor allem für kleinere Frauen eine super Variante, da Absätze zur weiten Hose die Beine länger wirken lassen.


Wir verbessern dein Einkaufserlebnis!

sheego und Partner brauchen deine Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf den Link "Cookie ablehnen" kannst du deine Einwilligung ablehnen. Mehr Infos zur Einwilligung gibt's hier.

OK