Kauf auf Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
kostenlose Rücksendung
24h Kundenservice

NEU HIER? ♥ 20% AUF ALLES* sichern gesichert

Start|Stories|sheego Cares Kampagne

Wir alle lieben Fashion – aber nicht auf Kosten von Mensch, Umwelt und Klima. Als Modemarke tragen wir da eine große Verantwortung. Und die übernehmen wir! Daher haben wir uns vorgenommen, unsere Kleidung Stück für Stück fairer und umweltfreundlicher zu gestalten. Nachhaltige Materialien, schonende Herstellungsprozesse und soziale Standards sind unser Must-haves.​ 

Wir alle lieben Fashion – aber nicht auf Kosten von Mensch, Umwelt und Klima. Als Modemarke tragen wir da eine große Verantwortung. Und die übernehmen wir! Daher haben wir uns vorgenommen, unsere Kleidung Stück für Stück fairer und umweltfreundlicher zu gestalten. Nachhaltige Materialien, schonende Herstellungsprozesse und soziale Standards sind unser Must-haves.​ 


#rewear

 

Wir haben uns hohe Ziele gesetzt: Bis 2025 sollen 60 % unserer Kollektion aus nachhaltigen Fasern bestehen. Dazu setzen wir auf TENCEL™ Lyocell von Lenzing, LENZING™ ECOVERO™ Viskose und recycelte REPREVE® Polyesterfasern. Außerdem unterstützen wir mit der gesamten verwendeten Baumwolle die Initiative „Cotton made in Africa“. Dabei sind all diese Materialien nicht nur nachhaltig produziert, sondern auch besonders langlebig. So können sie wieder und wieder getragen werden und leisten auch so einen wichtigen Beitrag zum bewussten Umgang mit Ressourcen. REWEAR! 

#rewear

 

Bis 2025 sollen 60 % unserer Kollektion nachhaltig werden. Dazu setzen wir auf TENCEL™ Lyocell von Lenzing, LENZING™ ECOVERO™ Viskose, recycelte REPREVE® Polyesterfasern und unterstützen die Initiative „Cotton made in Africa“. Auch mit besonders langlebigen Materialien leisten wir einen wichtigen Beitrag zum bewussten Umgang mit Ressourcen.  


#restyle

 

Wenige zeitlose Stücke, die perfekt sitzen und sich immer wieder  neu kombinieren lassen sind die Grundlage eines gut durchdachten Kleiderschranks. Wir erweitern das Prinzip der "Capsule Wardrobe" zusätzlich um das Thema Nachhaltigkeit. Denn alle 11 Teile unserer neuen Kollektion – von der Paperbaghose bis zum Ringelshirt – sind aus umweltfreundlichen Materialien gefertigt, alle überzeugen mit einer super Curvy Passform und alle passen in Farbe und Stil perfekt zueinander. So kannst du dir daraus immer wieder neue Outfits zusammenstellen und diese durch aktuelle Trendteile individuell ergänzen. Und das über viele Saisons hinweg. RESTYLE! 

#restyle

 

Wenige zeitlose Stücke, die perfekt sitzen und sich immer wieder neu kombinieren lassen sind die ideale Kleiderschrank-Basis. Bei uns kommt jetzt noch die Nachhaltigkeit dazu: So sind alle Teile der neuen Kollektion aus umweltfreundlichen Materialien gefertigt, überzeugen mit einer super Curvy Passform und passen in Farbe und Stil perfekt zueinander.  


#reuse

 

Was machst du, wenn deine lang getragene Jeans löcherig wird oder der Schnitt der Tunika aus der Mode gekommen ist? Ganz einfach: Du schenkst deinen Lieblingsstyles ein zweites Leben! Die Bloggerinnen und Influencerinnen Leonie Koch, Katharina Hesse und Anna Eberts haben dazu ein paar tolle DIY-Tipps und Upcycling-Ideen zusammengestellt. Da werden aus alten Jeans supercoole Utensilos, eine klassische Tunika verwandelt sich in ein Cropped-Top im Carmen-Look und die Jeansjacke wird mit Applikationen hübsch aufgepimpt. Sehr cool, sehr trendy und sehr nachhaltig: REUSE! 

#reuse

 

Was machst du, wenn deine Jeans löcherig wird oder der Schnitt der Tunika aus der Mode gekommen ist? Ganz einfach: Du schenkst deinen Lieblingsstyles ein zweites Leben! Die Bloggerinnen und Influencerinnen Leonie Koch, Katharina Hesse und Anna Eberts haben dazu ein paar tolle DIY-Tipps und Upcycling-Ideen zusammengestellt. Sehr cool, sehr trendy und sehr nachhaltig! 


Wir verbessern dein Einkaufserlebnis!

sheego und Partner brauchen deine Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf den Link "Cookie ablehnen" kannst du deine Einwilligung ablehnen. Mehr Infos zur Einwilligung gibt's hier.

OK